Neuigkeiten aus Heim und Garten







Donnerstag, 29. Juli 2010

Hauswurzenfieber

davon wurde ich gepackt und ihr habt mich angesteckt. War letztens bei uns im Gartenmarkt und habe mir dort drei schöne Hauswurzen zugelegt, die jetzt meinen Eingangsbereich schmücken. Ich finde sie machen sich recht gut und so fasziniert wie ich bin kommen vielleicht noch einige in meinem Garten dazu, aber seht selbst. Wünsche euch noch einen wundervollen Abend.
  • Herzlichst eure Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    schaut total schön aus, ich als Top-Botanikerin kenn dieses Grünzeugs natürlich nicht und hätte sicher wieder ein Gemüse vermutet *ggggg*

    auch ich möchte mich für deine lieben Kommentare auf meinem blog bedanken, und bin froh, dich auf diesem Weg kennengelernt zu haben,
    herzliche Grüße, Rose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra
    ein Garten oder Terrasse ohne Hauwurzen ist undenkbar für mich,ob in alten Töpfen oder zwischen Mauerritzen sie wachsen einfach überall,wenn du mal damit anfängst dann bist du immer auf der Suche nach anderen Sorten:::)))
    ganz liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hi Petra.

    Dein Blog wird immer schöner. Toll, dass du wieder etwas Zeit findest daran zu arbeiten.

    Hauswurzen mag ich sooo gerne. Vor allem, weil sie so pflegleicht sind.

    Es freut mich auch, dass du bei meiner Verlosung dabei bist. Wünsche dir viel Glück.

    Du, meinst wir schaffen das noch mit Eclipse? Habe ihn mit Rupi schon gesehen. Also erst ein Mal. :-)

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen