Neuigkeiten aus Heim und Garten







Sonntag, 12. Dezember 2010

Winter-/Weihnachtsdeko

Hallo ihr Lieben, endlich komme auch ich wieder mal dazu zu posten. Hatte zwar Nachtdienst, aber bin eigentlich recht fit, werde mich dann am Nachmittag ein Stündchen niederlegen. Nun aber möchte ich euch meine Winter-/Weihnachtsdeko zeigen, habe zwar immer noch nicht alles fertig (schlimm oder?), aber es wird langsam - gut Ding braucht Weile. Gestern war ich auf der Hafenweihnacht in Lindau, dass ist ein kleiner aber wunderschöne Weihnachtsmarkt. Zudem hat Lindau einfach einen ganz besonderen Flair für mich, ich liebe die Insel, einfach gemütlich durch die Gassen bummeln oder im Hafen einen Spaziergang machen. Nun aber die Bilder meiner momentanen Deko.
Den Eingangsbereich ziehrt eine Christrose (meine Erste - hoffe sie wächst und gedeiht) und ein rostiger Schneemann (mir gefallen diese Dekos momentan sooo gut).
Dann kommen wir in den gemeinsamen Hausflur, habe jetzt übrigens wieder sehr nette Nachbaren bekommen freu - unten seht ihr unsere gemeinsame Deko.
Meine Haustüre ziehren Schneebälle und Sterne, die habe ich mir vor zwei Jahren auf dem Weihnachtsmarkt in Wien "Schönbrunn" gekauft - einer der schönsten meiner Meinung nach.
Meine Bardeko mit meinen Errungenschaft vom gestrigen Christkindlmarkt in Lindau (bis auf das Buch).
Meine Deko auf dem Couchtisch ... den Engel links habe ich gestern von meiner Mum geschenkt bekommen - der andere Engel stammt von meinem Madeiraurlaub vor ein paar Jahren. Die Kerzen aus Bienenwachs habe ich aus dem Weltladen und die duften sooo herrlich.
Und zu guter Letzt noch meine Deko im Esszimmerbereich ...
Ich wünsche euch und euren Familien einen wunderschönen 3. Adventssonntag, genießt die Zeit und nehmt euch vor allem die Zeit ... schicke euch allen einen Drücker.
  • Herzlichst eure Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    mir gefällt deine Deko sehr gut. Es ist so eine Mischung aus Kitsch, der für mich zu Weihnachten einfach dazugehört, Tradition und Eleganz.

    Ja Lindau gefällt mir auch, ist halt leider ein bissl weit weg von Wien :-(
    Der Schönbrunner Christkindlmarkt versucht nicht so ein Touristennepp zu sein wie der Christkindlmarkt am Rathaus, was ihm hoffentlich noch lange gelingt. Die kleineren Märkte sind ohnehin die schöneren und haben noch ein bissl weihnachtliches Flair.
    Wünsch dir einen ruhigen, erholsamen Sonntag, Rose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Peta..
    deine Deko ist wunderschön... oh und in Lindau warst du?? Traumhaft...
    ich werde mich heute auch nochmal hinlegen.. wir waren gestern auf unserer Weihnachtsfeier und ich bin soooooooo müde.. ;o)
    gggggggglg und einen tollen 3. Advent..Susi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    du ich bin eigentlich auch noch nicht mit der ganzen Deko fertig, die ich aufstellen wollte. Es sollten noch so einige Teilchen geweisst werden - doch das wird dann erst fürs nächste Weihnachtsfest gemacht - man soll doch diese zeit genießen. LG und dir auch einen schönen dritten Advent, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    ich mag das auch so gerne, wenn an jedem Plätzchen was weihnachtliches zu finden ist. Lindau ist ja ein Traum, da würd ich auch gerne mal wieder hin.
    Einen schönen Abend noch
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Deko.. fehlen nur noch a paar Keksle und a Einladung an uns *fg*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    ich finde es auch schön, wenn das ganze Haus weihnachtlich geschmückt ist.
    Du hast viele schöne Teile, da macht das Dekorieren Spaß.
    Mit heißem Tee und Plätzchen ist es dann richtig gemütlich.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Hi Petra.

    Deine Deko ist toll geworden. So richtig schön weihnachtlich, das fehlt bei uns heuer fast komplett.

    Dafür habe ich für 2011 schon sooo viele Ideen und vielleicht schaffen wir es ja doch noch mal mit dem gemeinsamen Basteltreff. Mal sehen, mal sehen.

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Duuu wir könnten ja mal mit einem Eclipse-Abend starten. Wenn du kommst, würde sogar Mama mitschauen.

    Hast du nach den Feiertagen mal Zeit?

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen