Neuigkeiten aus Heim und Garten







Sonntag, 3. Juni 2012

Findelhase

Ich melde mich aus der Versenkung, lange ist mein letzter Post her. Jedoch nutze ich momentan jede freie Minute für meinen Garten und dann bin ich auch noch auf den Hasen gekommen. Da fährt Frau Abends nach Hause und was sitzt da auf der Straße ganz einsam und alleine - ein Zwerghase - putzig süß. Inzwischen wohnt dieser nun schon eine Woche bei mir, da über den Tierschutzverein der Besitzer nicht ausfindig gemacht werden konnte bzw sich niemand gemeldet hat. Mir ist es aber ein Rätsel wie jemand das Verschwinden eines so süßen Häschens nicht bemerken kann oder wurde er einfach ausgesetzt? Wenn ja, ich kann solche Menschen einfach nicht verstehen, so jemand sollte sich kein Tier zulegen - man übernimmt ja schließlich die Verantwortung dafür. Seht selbst was das für ein süßer Mümmelmann ist und ich mag ihn einfach nicht ins Tierheim abschieben, zumal die derzeit eh so viele Hasen zur Vermittlung haben. Vielleicht behalte ich ihn ja selber, aber er hätte es wohl schöner bei ein paar Gefährten, mein Kater eignet sich eher schlecht als Gefährt (stellt euch vor er hat regelrecht Angst vor dem kleinen Hasen g). Jetzt nicht lachen, als Hasenname habe ich "Randolph" erkoren (hatte an diesem besagten Fundtag Namenstag) und nachdem der Kleine so ein Randalierer war, dachte ich passt gut. Inzwischen weiß ich jedoch, dass es ein Weibchen ist, nun ja also auf zur neuen Namenssuche. Vielleicht habt ihr ja ein paar Namensvorschläge.




Ich schicke euch ganz viele liebe Grüße und wünsche euch einen wunderschönen, wenn auch ziemlich verregneten Sonntag ...

  • Herzlichst eure Petra

Kommentare:

  1. Ja niedlich ist dein Häschen liebe Petra.Ist schon traurig wär so ein Häschen aussetzt.Ein Plätzchen im Garten hast du sicher für ihn.
    Meine Tochter hatte mal einen Zwerghasen er ist 8 Jahre alt geworden und war draußen im Stall.
    Ja London ist schön da kommst du bestimmt auch noch mal hin.
    Schönen Sonntagabend und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra
    Dein Randolph ist ja allerliebst! Sooooo süss!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und einen guten Wochenstart.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    dein Findelhase ist ja echt goldig!!!! Wie kann man denn so eine liebe Randolphine nicht vermissen... oder vielleicht sogar aussetzen... also da habe ich ja gar kein Verständnis dafür!!! Ich glaube sie hat es gut getroffen daß ausgerechnet du sie gefunden hast!!!

    Ich wünsch die eine ganz schöne neue Woche und lass dir liebe Grüße hier, Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,danke für Deine netten Worte:O)
    Gut das Du das hasi gefunden hast,was für ein Glück für die süsse Maus..also mein namensvorschlag WILLOW ..ich wünsche Dir weiterhin viel Spass im garten und mit dem pitzigen Hasi liebe Grüsse belinda

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    der Häsin ist ja so süß,ich glaube ich würde sie Lilli nennen,frag mich nicht warum:0),aber der
    Name fiel mir sofort ein als ich deinen Hasen gesehen hab.
    Wenn mir noch andere Vorschläge einfallen,werde ich sie Dir auf jeden Fall noch schreiben.
    LG aus der neuen Heimat
    von Schwedenpilzchen

    AntwortenLöschen
  6. Deine Randolfine sieht wirklich süß aus. Wenn sie sich von dir einfach einfangen ließ, wurde sie sicher vorher gut behandelt. Vielleicht meldet sich noch ein Besitzer. Wenn nicht, bist du eben auf den Hasen gekommen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. ...wie süß, bestimmt ist die Hasendame heilefroh, dass genau DU sie aufgegabelt hast :O)
    Sei so lieb gegrüßt, einen schönen Sonntag noch,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra
    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass das Häschen, jetzt bei dir wohnen darf. Da hat sies gut.

    Bei Namensvorschlägen habe ich immer das Namensbuch zu Rate gezogen. Da stehen ja so viele bunte Namen drin.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Mensch von dir hört man ja gar nichts mehr. Bist du im Malstress? Hihi. Oder gar im Urlaub?

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra!
    Die Urlaubszeit....dann werden die Tier immer lästig und müssen entsorgt werden.
    Schlimm sowas. Schön, dass du dich um den Hoppler kümmerst.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. ist der herzig!! schön, dass ihr ihm ein heim gebt! ähm... ihr eigentlich.... hm.... "Randy"? (so wie Randy Crawford)

    ;-)

    lg nora

    AntwortenLöschen