Neuigkeiten aus Heim und Garten







Sonntag, 7. Februar 2010

Betrachtet das Erwachen des Frühlings und das Erscheinen der Morgenröte! Die Schönheit offenbart sich denjenigen, die betrachten.

In meiner Wohnung ist der Frühling eingekehrt, es blüht und duftet. Das erhöht die Vorfreude auf den Frühling, der hoffentlich bald auch draußen Einkehr nimmt. Ein paar Eindrücke möchte ich mit euch teilen, vor allem meine Hyazinthen blühen und duften ganz wunderbar.

  • Herzlichst Petra

Kommentare:

  1. Hihi, ich wusste gar nicht, dass ein Posttitel so lange sein kann.

    Sehr schöne Blümchen hast du, schon beim Ansehen habe ich das Gefühl sie richen zu können.

    Ein zauberhaften Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra..so ein paar Frühlingsblüher sind eine Wohltat für´s Auge und heben die Stimmung:-)) ich muss auch mal unbedingt wieder in eine Gärtnerei..LG Irene

    AntwortenLöschen
  3. huhuu,ohhh ja das kann ich gut verstehen das man sich ein stückchen frühling ins heim holt,,,tolle impressionen.ganz liebe grüsse belinda

    AntwortenLöschen
  4. Alle warten wir auf den Frühling!
    Und weil er nicht kommen will, muss mit schönen Blumen nachgeholfen werden:)
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  5. Wäre es nur schonmal so weit und wir hätten endlich Frühling *seufz*.
    Aber Du machst es richtig und holst ihn Dir wenigstens schonmal ins Haus :o)

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder, einfach nur schön! Danke für diese Farbtupfer mitten im nicht enden wollenden Winter
    sagt
    Iris ♥

    AntwortenLöschen
  7. Dank Katharina weiß ich ja jetzt wie Hyazinthen ausschauen, ich muß jetzt jedesmal lachen wenn ich welche sehe *gg*

    ich mag Blumen auch sehr gerne, sie verschönern jeden Raum mit ihren Farben und herrlichem Duft
    glg Rose


    P.S: schönen Blog hast du

    AntwortenLöschen