Neuigkeiten aus Heim und Garten







Sonntag, 20. März 2011

Flohmarktfundstücke und Gartendeko

Hallo ihr Lieben
Gestern war ich seit langem wieder einmal auf dem Flohmarkt, wobei ich mich fragen musste, ob es nicht vielleicht sinnvoller wäre, wenn ich etwas verkaufen anstatt kaufen würde g, aber ich kann einfach nicht wiederstehen.
Es wurden schlussendlich ein Engel in den ich mich gleich unsterblich verliebt habe, eine Holzschubkarre (weiß noch nicht ob ich sie so lasse oder weiß streichen soll), Untersetzer für Gläser und eine Flasche sowie eine Holzbank).
Wie ich soeben gesehen habe, muss ich nun mein Alter auf den Neuesten Stand bringen, nun ja, man wird wohl nicht mehr jünger g ... die Gartendeko unten habe ich von einem lieben Bekannten geschenkt bekommen - oh wie hab ich mich darüber gefreut. Das sind meine beiden Wackelvögel, was meint ihr wie oft ich hingehe und sie eine Runde drehen lasse g.
Den Vogelkäfig habe ich gestern in einem Gartenmarkt erstanden und mit Moos sowie Glockenblumen bestückt, freue mich schon, wenn sie überall raus wachsen und blühen. Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Sonntagabend.
  • Herzlichst eure Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    der Engel gefällt mir besonders und auch der Vogelkäfig.
    Gell, am Ende ist es doch immer so, dass man sich mehr zulegt, als man ausmistet. Warum ist die Welt auch so voller schöner Dinge.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünsch ich Dir
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    ich finde die Schubkarre so genial, und obwohl ich gerne "weiße", würde ich sie erst mal so lassen, denn Stiefmütterchen in Weiß würden sich bestimmt klasse darin machen. Ich bin direkt auf der Suche nach einer braunen Kiste.
    GGLG GAbi

    AntwortenLöschen