Neuigkeiten aus Heim und Garten







Dienstag, 25. Oktober 2011

Oktoberle

Im August hat mir meine Tante eine Pflanze für meinen Garten geschenkt und mir gesagt, dass das Oktoberle sind (weiß nicht wie man sie in der Pflanzenwelt nennt), die sie noch von ihrem Vater hat. Sie meinte, dass mich die Pflanze im Oktober mit ihren reichen Blüten erfreuen wird und siehe da ... wunderschöne Blüten in Hülle und Fülle.



  • Herzlichst Petra

Kommentare:

  1. Die sieht ja wirklich fantastisch aus. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar...Ich kann auch manchmal nicht glauben, dass ich das wirklich selbst genäht habe und erfreue mich an jedem neu entstandenen Ding.
    VlG, Dani

    AntwortenLöschen
  2. Woow die blüht ja wirklich herrlich. Hoffe, du kannst den Feiertag genießen, Rose

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    jetzt hab ich wirklich bald ein schlechtes Gewissen, weil ich schon länger nicht in deinem Blog war und dabei schaust du bei mir immer vorbei - schäm...
    Ich glaub das ist ein Sedum - aber welches, frag mich nicht. Sieht auf jeden Fall total schön aus.Bleibt es bei dir über den Winter draußen????
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch allen für die lieben Kommentare die ihr immer hinterlasst. Zu Christina, du brauchst doch kein schlechtes Gewissen haben, ich kenne das, manchmal rennt einem einfachd ie Zeit davon, ich schaue auch oft nur schnell rein, wenn ich Pause habe, ohne Kommentare zu hinterlassen bzw bei manchen kann ich leider nicht mal kommentieren, schade. Zu der Pflanze: meine Tante meinte, dass sie sehr pflegeleichtsei und ich werde sie über den Winter einfach an einen geschützten Platz auf der Terrasse stellen, werde aber nochmals nachfragen. LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind aber wirklich viele Blüten. Wie die Pflanze richtig heißt, weiß ich leider nicht. Aber ist ja auch egal. "Oktoberle" klingt super und sieht schön aus.

    Weiterhin viel Freude mit deinem Garten.
    Katharina

    AntwortenLöschen